Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Veröffentlichter Bericht bewertet erste Phase von ELOISE

Die Generaldirektion XII der Europäischen Kommission hat einen Bericht über die Umsetzung des Projekts ELOISE (Europäische Studien über die Wechselwirkungen zwischen Land und Meer) veröffentlicht. Dieser Bericht faßt die erste Phase des Projekts zusammen.

Das thematische Netz...
Die Generaldirektion XII der Europäischen Kommission hat einen Bericht über die Umsetzung des Projekts ELOISE (Europäische Studien über die Wechselwirkungen zwischen Land und Meer) veröffentlicht. Dieser Bericht faßt die erste Phase des Projekts zusammen.

Das thematische Netz ELOISE ist eine Aktion, in deren Rahmen Küstenzonenforschungsprojekte, mit zusätzlicher Unterstützung, in der Kommission kombiniert werden, um sich auf wichtige Fragen über die Funktionsweise der Land-Meer-Wechselwirkungen und über den Einfluß menschlicher Tätigkeiten auf diese zu konzentrieren.

ELOISE wurde unter dem Vierten Rahmenprogramm als eine Initiative der Forschungsprogramme UMWELT & KLIMA und MAST eingeleitet und wird im Fünften Rahmenprogram (5RP) im thematischen Programm "Energie, Umwelt und nachhaltige Entwicklung" fortgesetzt werden.

Der Bericht beschreibt die Planung und Durchführung von ELOISE seit seinem Beginn im Jahr 1994, einschließlich seiner Ziele, Verwaltung und Organisation sowie seines Inhalts.

Das Dokument beschreibt die innerhalb der Europäischen Kommission angestellten Bemühungen zur Erleichterung der Koordination zwischen den Projekten und mit ähnlichen Tätigkeiten, die auf nationaler und auf internationaler Ebene stattfinden.

Der Bericht ist an der folgenden Stelle erhältlich:

URL: http://europa.eu.int/comm/dg12/eloise/eloise-h.html

Fachgebiete

Bewertung
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben