Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Rumänien kann an Energieeffizienzprogramm teilnehmen

Der Assoziationsrat der Europäischen Kommission hat seine Entscheidung (Nr. 1/1999) zur Bewilligung der Teilnahme Rumäniens an dem SAVE II-Programm der Europäischen Gemeinschaft veröffentlicht.
Bei SAVE II handelt es sich um ein Mehrjahresprogramm der Gemeinschaft für Energiee...
Der Assoziationsrat der Europäischen Kommission hat seine Entscheidung (Nr. 1/1999) zur Bewilligung der Teilnahme Rumäniens an dem SAVE II-Programm der Europäischen Gemeinschaft veröffentlicht.
Bei SAVE II handelt es sich um ein Mehrjahresprogramm der Gemeinschaft für Energieeffizienz. Rumäniens Teilnahme an diesem Programm ist abhängig vom finanziellen Beitrag, den Rumänien für SAVE II leistet, wie im Anhang II der Entscheidung festgelegt. Weiterhin ist die Teilnahme von bestimmten Bedingungen abhängig, die im Anhang I der Entscheidung festgelegt sind.
Gemäß Artikel 1 des Zusatzprotokolls des Europäischen Übereinkommens hat Rumänien die Möglichkeit, an Rahmenprogrammen der Gemeinschaft, spezifischen Programmen, Projekten oder anderen Aktionen, einschließlich Aktionen im Bereich Energie, teilzunehmen. Dieses Übereinkommen gründet eine Assoziation zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten sowie Rumänien.
Die Entscheidung ist am 1. März 1999 in Kraft getreten.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben