Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Bericht über Hochgeschwindigkeitsnetze von Forschern

Die Einführung eines europaweiten Netzes zur Unterstützung einer kooperativen Forschung ist das Thema eines Berichts über das TEN-155 Netz für europäische Forscher, veröffentlicht durch DANTE (Lieferung fortgeschrittener Netzwerktechnologie).
Neben der Bereitstellung eines Hoc...
Die Einführung eines europaweiten Netzes zur Unterstützung einer kooperativen Forschung ist das Thema eines Berichts über das TEN-155 Netz für europäische Forscher, veröffentlicht durch DANTE (Lieferung fortgeschrittener Netzwerktechnologie).
Neben der Bereitstellung eines Hochgeschwindigkeitsservice zum geistigen Eigentum soll TEN-155 außerdem die Forschung im Bereich Netzverbund unterstützen, indem ein internationales Prüffeld für fortgeschrittene Netzwerktechnologien zur Verfügung gestellt wird.
Die Vorgänger von TEN-155 waren TEN-34 und EuropaNet. TEN-155 löst diese zwei Netzwerke nicht nur in bezug auf den angebotenen Umfang sondern auch hinsichtlich des angebotenen Managed Bandwidth Service (MBS) ab.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben