Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Beobachtungsstelle prüft Richtlinien zu Gesundheit und Sicherheit

Die Beobachtungsstelle für die Anwendung von europäischen Richtlinien zu Gesundheit und Sicherheit des Europäischen Gewerkschaftsbüros für Gesundheit und Sicherheit (TUTB) hat drei Berichte über die Umsetzung dieser Richtlinien in verschiedenen Mitgliedsstaaten aktualisiert.
...
Die Beobachtungsstelle für die Anwendung von europäischen Richtlinien zu Gesundheit und Sicherheit des Europäischen Gewerkschaftsbüros für Gesundheit und Sicherheit (TUTB) hat drei Berichte über die Umsetzung dieser Richtlinien in verschiedenen Mitgliedsstaaten aktualisiert.
Es handelt sich um folgende Berichte:
- Stress, well-being and the Framework directive. The Dutch Experience (Streß, Wohlbefinden und die Rahmenrichtlinie. Erfahrungen in Holland) (erhältlich in Englisch, Preis: 15 Euro);
- Carcinogens in the Working Environment. The Implementation of Directive 90/394/EEC in Germany (Karzinogene in der Arbeitsumgebung. Die Umsetzung der Richtlinie 90/394/EWG in Deutschland) (erhältlich in Englisch und Deutsch, Preis: 20 Euro);
- Working with VDUs. The Implementation of Directive 90/270/EEC in Sweden and Germany (Arbeiten mit VDUs. Die Umsetzung der Richtlinie 90/270/EWG in Schweden und Deutschland) (erhältlich in Englisch, 15 Euro)
Ein vierter Bericht dieser Reihe wird in Kürze in Englisch und Französisch erhältlich sein. Er analysiert die Umsetzung der Rahmenrichtlinie im öffentlichen Dienst in Österreich, Spanien, Frankreich und dem Vereinigten Königreich.

Fachgebiete

Sicherheit
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben