Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

GFS schreibt Anwendungsentwicklung aus

Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission hat eine Ausschreibung für Anwendungsentwicklungen, Informationssysteme und damit verbundene Dienste veröffentlicht.
Diese Ausschreibung beinhaltet Dienstleistungen im Bereich Informatik für Datenbanken, Intranet und andere Anwendungsdienste des IHCP (Institut für Gesundheits- und Verbraucherschutz), wie beispielsweise die Bereitstellung von Systementwicklungen, Ausbildungen, Helpdesk-Unterstützung und Webdiensten, um die Durchführung und Weiterentwicklung der Intranet- und Extranetanforderungen des IHCP zu gewährleisten.
Der Vertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr. Danach kann der Vertrag höchstens drei Mal für jeweils zwölf Monate verlängert werden.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben