Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission fordert zur Vorschlagseinreichung für die Entwicklung innovativer Betriebe auf

Die Europäische Kommission hat einen Aufruf zur Vorschlagseinreichung für Arbeiten im Bereich der Mechanismen zur Errichtung und Entwicklung innovativer Unternehmen veröffentlicht. Dieser Aufruf bildet einen Teil des spezifischen Programms für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration zur "Förderung der Innovation und Unterstützung der KMU-Beteiligung (1998 bis 2002), einem Teil des Fünften FTE-Rahmenprogramms der EU.
Der Aufruf umfaßt:
- thematische Netzwerke hervorragender Wirtschaftsbereiche zur Anregung des Informationsaustauschs, guter Arbeitspraktiken und Kompetenzen,
- Projekte zur Validierung ursprünglicher Instrumente oder Ansätze,
- flankierende Maßnahmen:
- - 'Netzwerkinteraktion und -management',
- - 'Schnittstelle Innovationspolitik'.
Die Kommission hat dieser Ausschreibung ein Budget von zwölf Millionen Euro zugewiesen.
Sämtliche Informationen über die Vorschriften im Zusammenhang mit der Ausschreibung sowie über die Einreichung eines Vorschlages sind in dem Leitfaden für Bewerber aufgeführt, der gemeinsam mit der Ausschreibung und dem Arbeitsprogramm über den CORDIS RP5-Webdienst unter der folgenden Internetadresse abgerufen werden kann:
URL: http://cordis.europa.eu/innovation-smes/calls/199902.htm
Am 2. Juli 1999 findet in Luxemburg ein Informationstag für potentielle Bewerber im Rahmen dieser Ausschreibung statt. Weitere Informationen sind über den CORDIS-Webdienst unter der folgenden Adresse abrufbar:
http://cordis.europa.eu/innovation-smes/src/info-day.htm

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben