Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Fachleute zur Überwachung der Normungsinitiativen im Bereich Informationsgesellschaft gesucht

Die Europäische Kommission sucht Mitglieder für einen beratenden Ausschuß zur Überwachung von ISIS, der Initiative zur Normung auf dem Gebiet der Informationsgesellschaft.
Der beratende Ausschuß für Normung im Bereich der Informationsgesellschaft (Information Society Standardisation Advisory Panel - ISSAP) wird die Umsetzung des ISIS-Programms überwachen, die erzielten Ergebnisse bewerten und Prioritäten und optimale Arbeitsmethoden für zukünftige Initiativen in dem Bereich identifizieren.
Die Bewerber müssen Fachwissen in einem oder in mehreren der folgenden Gebiete aufweisen:
- technologisches Fachwissen im Bereich IT und in den damit verbundenen Technologien, vor allem hinsichtlich Fragen der Interoperabilität,
- juristisches Fachwissen auf dem Gebiet der Normung, der geistigen Eigentumsrechte, der Wettbewerbs- und Kartellvorschriften,
- sozio-ökonomisches Fachwissen insbesondere mit Blick auf die Marktmacht und mögliches Marktversagen im Zusammenhang mit dem elektronischen Handel und dem öffentlichen Auftragswesen,
- Verbraucherschutz und Vertretung des öffentlichen Interesses unter besonderer Berücksichtigung der Zugänglichkeit, Sicherheit, des Datenschutzes und des Schutzes der Privatsphäre.
Interessenten haben ihre Berufserfahrung und ihre Fähigkeiten durch Einreichung eines detaillierten Lebenslaufs nachzuweisen.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben