Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Erweiterung des BC-NET

Die Europäische Kommission sucht mit Blick auf eine Erweiterung des Netzwerkes in den Mitgliedstaaten neue Mitglieder für das Business Cooperation Network (BC-NET - Netzwerk Unternehmenskooperation).
Das BC-NET wurde von der Kommission als Teil der Aktion zur Stärkung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) durch grenzüberschreitende Kooperationsabkommen entwickelt.
Heute umfaßt das Netzwerk 200 Mitglieder, darunter sowohl private als auch öffentliche Organisationen. Sie sollen KMU bei der Suche nach potentiellen Partnern unterstützen und grenzüberschreitende Kooperationsverbindungen mit anderen Unternehmen aufbauen, indem sie ihnen Beratungs- und Unterstützungsdienste anbieten.
Mitglieder unterzeichnen einen jährlich erneuerbaren Vertrag mit der Kommission und verpflichten sich zur Einhaltung der Standesregeln. Außerdem zahlen sie eine jährliche Mitgliedschaftsgebühr von 1.000 Euro.
Bei der Auswahl neuer Mitglieder werden die Erfahrung des Unternehmens im Bereich internationale Kooperation, die Qualifikation der Mitarbeiter, die Art der erbrachten Dienstleistungen für Unternehmen und die bei der Suche nach Geschäftspartnern angewandte Methodik berücksichtigt. Um die Vorteile des Systems voll ausnutzen zu können, sollten die Mitglieder über einen Pentium PC mit Windows 95 und einem Modem verfügen.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben