Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Neue EGKS-Projekte mit direkter Auswirkung auf den Schutz der Arbeiter, Verbraucher und der Umwelt

Die Europäische Kommission wird 90 neue Projekte und flankierende Maßnahmen zur Verbreitung von Projektergebnissen und zur Festigung der Kontakte zwischen Forschern und Stahlabnehmern durch eine Investition in Höhe von 56 Millionen Euro seitens der Europäischen Gemeinschaft fü...
Die Europäische Kommission wird 90 neue Projekte und flankierende Maßnahmen zur Verbreitung von Projektergebnissen und zur Festigung der Kontakte zwischen Forschern und Stahlabnehmern durch eine Investition in Höhe von 56 Millionen Euro seitens der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) finanzieren. Alle Projekte haben eine direkte Auswirkung auf den Schutz der Arbeiter, Verbraucher und der Umwelt.
Frühere EGKS-Projekte haben sich auf die Zusammenarbeit in Europa durch die Anregung der Verbreitung von Ergebnissen und der Kooperation konzentriert. Sie unterstützten die schnelle Umsetzung der Forschungsergebnisse in industriellen Anwendungen. Nun aber konzentrieren sich Projekte zunehmend auf die Entwicklung neuer Anwendungen für Eisen- und Stahlprodukte, obwohl die Entwicklung neuer Verfahren und deren Verbesserung noch immer einen wesentlichen Bereich in der Forschung darstellt.
Die Kommission wird die vollständige Liste der Projekte, die von dieser Finanzierungsmaßnahme profitieren werden, im September veröffentlichen.

Verwandte Informationen

Programme

Fachgebiete

Werkstofftechnik
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben