Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Identifizierung der konstituierenden Elemente des europäischen Mehrwerts der EU-Forschungsprogramme

Mit der von der GD XII der Europäischen Kommission veröffentlichten Ausschreibung zur Identifizierung der konstituierenden Elemente des europäischen Mehrwerts (EAV - European Added Value) der Forschungsprogramme der Europäischen Union - mit Schwerpunkt auf der konzeptionellen Analyse basierend auf praktischen Erfahrungen - bietet sich eine Gelegenheit, diese Programme zu bewerten.
Die Studie soll die Probleme aus einer globalen Perspektive durch Steigerung von Wissen über und Verständnis der konstituierenden Elemente des EAV und ihre Meßbarkeit angehen. Sie sollte anhand einer Fallstudie darlegen, auf welchen Wegen die europäische Forschungspolitik ihren Zweck hinsichtlich der allgemeinen sozio-ökonomischen Ziele der EU erfüllt.

Fachgebiete

Bewertung
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben