Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Ein Weg zur europäischen Zusammenarbeit

Während des Vierten FTE-Rahmenprogramms (das von 1994 bis 1998 lief) initiierte die Europäische Kommission eine "Themennetz-Initiative" als Teil ihres Programms für industrielle und Werkstofftechnologien (Brite-Euram III). Ziel dieses Programms war es, die Zusammenarbeit zwisc...
Während des Vierten FTE-Rahmenprogramms (das von 1994 bis 1998 lief) initiierte die Europäische Kommission eine "Themennetz-Initiative" als Teil ihres Programms für industrielle und Werkstofftechnologien (Brite-Euram III). Ziel dieses Programms war es, die Zusammenarbeit zwischen Forschern, die getrennt an ähnlichen, für die Industrie relevanten Forschungen oder technologischen Entwicklungen arbeiteten, zu fördern.
Die Veröffentlichung "A road to European cooperation" (Ein Weg zur europäischen Zusammenarbeit) stellt auf Initiativen aus dem industriellen Sektor die allgemeinen Tendenzen heraus, die während des Programms Brite-Euram III beim Aufbau der Zusammenarbeit festgestellt wurden.
Sie ist nunmehr von der Website der GD XII abrufbar unter:
http://europa.eu.int/comm/dg12/brite-eu/thematic/index.html
Die dargestellten Daten spiegeln die Koordination zwischen Industrie, Universitäten und Forschungsinstituten sowohl aus Mitgliedstaaten der EU als auch aus Drittländern wider. Es werden einzelne Überblicke über sämtliche 100 Themennetze, die derzeit in Betrieb sind oder sich in der letzen Phase der Vertragsvorbereitungen befinden, gegeben. Die Kommission beabsichtigt mit der Verbreitung dieser Informationen, potentielle Teilnehmer am Fünften FTE-Rahmenprogramm, das dieses Jahr eingeleitet wurde, zu unterstützen.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben