Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Computerschulung für Mitarbeiter des Parlaments

Die Abteilung berufliche Fortbildung und Laufbahnberatung des Europäischen Parlaments hat eine Ausschreibung für die Bereitstellung von Computerschulungskursen veröffentlicht.
Der Auftragnehmer soll gemäß bestimmten Kriterien Softwareschulungen für Endbenutzer in englischer und französischer Sprache durchführen. Dies schließt die Planung, die Ausarbeitung und die Durchführung der Schulungskurse sowie die Gestaltung, den Entwurf und die Anfertigung von Schulungsmaterial sowohl für die Verwendung in den Kursen als auch für das Selbststudium ein.
Zwischen 900 und 1.500 Schulungstage pro Jahr sind vorgesehen, abhängig vom Schulungsbedarf des Europäischen Parlaments.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben