Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Technische Unterstützung für IDA-Programm

Die Europäische Kommission, GD III, beabsichtigt die Erstellung einer Liste von Dienstleistungserbringern, die möglicherweise zur Angebotsabgabe im Rahmen des EU-Programms für den Datenaustausch zwischen Verwaltungen (IDA) aufgefordert werden.
Die Liste wird für Ausschreibungen verwendet, die nicht Gegenstand einzelner im Amtsblatt veröffentlichter Bekanntmachungen sind und deren voraussichtlicher Wert unter den Schwellenwerten liegt, die in den entsprechenden Richtlinien über das öffentliche Beschaffungswesen (gegenwärtig 133.914 Euro) festgelegt sind.
Das IDA-Programm bildet einen wichtigen Bestandteil der Initiative der Europäischen Union hinsichtlich der Informationsgesellschaft, die darauf abzielt, das Funktionieren des Binnenmarkts durch Hervorhebung der von den Verwaltungen vorrangig zu behandelnden Angelegenheiten zu verbessern. Das IDA-Programm bietet fachmännische Beratung und Zugang zu den Ergebnissen der laufenden Projekte im Bereich Telematik und stellt damit Informationsverbindungen in ganz Europa her.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben