Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Umweltverträglichkeitsprüfung

Die Gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission hat eine Ausschreibung bezüglich der Unterstützung ihrer wissenschaftlichen und technischen Arbeit im Rahmen der Arbeiten, die gegenwärtig im Bereich Chemikalien hinsichtlich der Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden, herausgegeben.
Das europäische Recht erfordert die Revision der Umweltverträglichkeitsprüfung innerhalb des technischen Leitfadens zur Risikobeurteilung. Das Europäische Büro für chemische Stoffe wird einen Dienstleistungsauftrag zur Unterstützung bei dieser Revision vergeben. Die Dauer des Auftrags beträgt zwei Jahre.
Zu den Leistungen gehören die Unterstützung bei der Erarbeitung von Protokollen über Zusammenkünfte betreffend der Festlegung von Prioritäten in Umweltfragen, die Risikobeurteilung für einzelne prioritäre Substanzen sowie die Methodik bei der Risikobeurteilung.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben