Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Auswirkungen der Liberalisierung des Strom- und Gasmarktes in der erweiterten EU auf die Umwelt

Die Europäische Kommission benötigt Informationen über die Auswirkungen der Liberalisierung des Strom- und Gasmarktes in der erweiterten Europäischen Union bis zum Jahr 2010. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt dabei auf den Auswirkungen für die Umwelt.
Die Kommission hat kürzlich eine Ausschreibung für eine Studie über alternative Möglichkeiten für die Umsetzung der relevanten Richtlinien (96/92 und 98/30) auf der Ebene der Mitgliedstaaten sowie für eine Bewertung der Folgen für die Umwelt veröffentlicht. Sie ist insbesondere an den Auswirkungen von Emissionen atmosphärischer Schadstoffe, einschließlich Treibhausgase, interessiert. Im Mittelpunkt der Studie sollten vor allen Dingen die Auswirkungen in Zusammenhang mit Änderungen auf den Strommärkten stehen, wobei die Auswirkungen der bevorstehenden Erweiterung der EU auf die Strom- und Gasmärkte der Gemeinschaft gemeinsam mit sämtlichen damit verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt vorläufig bewertet werden sollen.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben