Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Klimaveränderung - Kyoto-Mechanismen

Die Europäische Kommission, GD XI, schreibt eine Studie über die Klimaveränderung in Europa aus.
Von dem erfolgreichen Bieter wird eine Bewertung der Durchführbarkeit unterschiedlicher Methoden, mit denen Emissionen im Rahmen der Kyoto-Mechanismen auf Unternehmensebene bzw. auf Ebene der Emissionsquellen überwacht werden können, sowie die Bewertung der Frage, ob diese Überwachung effektiver auf Grundlage von DV-Anwendungen oder durch Messung tatsächlicher Emissionen durchzuführen ist, erwartet.
Im Rahmen der Studie sollte ebenfalls bestimmt werden, welche Anpassungen und technischen Anforderungen hinsichtlich der bestehenden Überwachungsvorschriften notwendig sind, um den erforderlichen Genauigkeitsgrad erbringen zu können.
Schließlich soll festgestellt werden, ob alle sechs Gase und Senken im Hinblick auf die Mechanismen mit ausreichender Genauigkeit gemessen werden können.

Fachgebiete

Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben