Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Erdbeobachtungszentrum gibt einen Einblick in seine jüngsten Aktivitäten

Allen Interessenten an den jüngsten Aktivitäten des Erdbeobachtungszentrums (CEO) wird der neueste CEO-Newsletter als Einstiegs-Informationsquelle empfohlen.
Er enthält eine Reihe von Überblicken über einige CEO-Projekte, einschließlich:
- aktualisierte Informationen über die ...
Allen Interessenten an den jüngsten Aktivitäten des Erdbeobachtungszentrums (CEO) wird der neueste CEO-Newsletter als Einstiegs-Informationsquelle empfohlen.
Er enthält eine Reihe von Überblicken über einige CEO-Projekte, einschließlich:
- aktualisierte Informationen über die neuesten Entwicklungen im Projekt Europäische Umweltinformationsdienste (European Environmental Information Services, EEIS), das 1998 ins Leben gerufen wurde, um die Lücke zwischen den beiden großen Anwendergruppen der Umwelt- und Erdbeobachtung zu überbrücken;
- Einzelheiten zum SATWEB-Projekt, das für einen sicheren Online-Datenaustausch im Internet sorgen soll;
- eine Beschreibung des neuen CEO-Projekts ENVIP-Nature, das im Januar dieses Jahres gestartet wurde. Der Schwerpunkt dieses Projekts liegt auf Umweltindikatoren für den Naturschutz. Es beschäftigt sich mit der Festlegung und Bereitstellung eines Normsatzes von Kriterien, Indikatoren und Methoden, die Erdbeobachtungsdaten und geographische Informationssysteme zur Betrachtung der europäischen Landschaft einsetzen. Das CEO hofft, daß die Ergebnisse dieser Arbeit die Aufstellung einer gemeinsamen europäischen Naturschutzstrategie ermöglichen.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben