Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Elektronisches Handbuch über Telearbeit

Ein praktischer Leitfaden für die Einführung von Telearbeitsinitiativen mit dem Titel "Einführung von Telearbeit" wurde im Rahmen des MIRTI-Projektes (Model of Industrial Relations in Telework Innovation - Modelle industrieller Beziehungen bei innovativen Telearbeitsprojekten)...
Ein praktischer Leitfaden für die Einführung von Telearbeitsinitiativen mit dem Titel "Einführung von Telearbeit" wurde im Rahmen des MIRTI-Projektes (Model of Industrial Relations in Telework Innovation - Modelle industrieller Beziehungen bei innovativen Telearbeitsprojekten) entwickelt, das von dem EU-Programm für Telematikanwendungen finanziert wird.
Der Leitfaden nennt Verfahrensweisen und Standards für die Entwicklung von Telearbeit und wurde im benutzerfreundlichen Hypertextformat entwickelt. Darin enthalten sind Leitlinien für Unternehmen und öffentliche Verwaltungen, die Telearbeit einführen möchten, empfohlene Vorgehensweisen bei der Einführung von Telearbeit sowie Leitlinien für Telearbeitsverträge. Herzstück des "Elektronischen Handbuches" ist eine Datenbank mit Fallstudien zur Telearbeit und Kollektivverträgen.
Der Bericht ist für die Projekte des IST-Programms, besonders für die der zweiten Leitaktion "Neue Arbeitsverfahren und elektronischer Handel", von großem Nutzen.
Der Leitfaden steht in fünf Sprachen (Englisch, Italienisch, Deutsch, Französisch und Spanisch) unter der folgenden Internet-Adresse zur Verfügung:
http://www.telework-mirti.org/

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben