Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Communicator-Preis für Wissenschaftler

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat einen persönlichen Preis für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ins Leben gerufen, die sich in hervorragender Weise um die Vermittlung ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse an die Öffentlichkeit bemüht haben. Die DFG fordert nu...
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat einen persönlichen Preis für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ins Leben gerufen, die sich in hervorragender Weise um die Vermittlung ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse an die Öffentlichkeit bemüht haben. Die DFG fordert nunmehr dazu auf, Bewerbungen für den Preis in Höhe von 100.000 DM einzureichen.
Der Communicator-Preis wird aus Mitteln des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft finanziert. Er richtet sich an Wissenschaftler und Gelehrte aller Fachrichtungen, die sich darum bemühen, ihre Forschungsergebnisse mit Hilfe von Vorträgen, Artikeln, Filmen oder anderen Präsentationsformen für die Öffentlichkeit verständlich und nachvollziehbar zu machen.
Der Preis kann sowohl an einzelne Wissenschaftler als auch an eine Gruppe von Forschern verliehen werden. Es werden Arbeiten ausgewählt, die im deutschen Sprachraum angesiedelt sind.
Die Bewerbungen müssen aussagefähige Unterlagen über die Vermittlungsleistung des Kandidaten enthalten. Bei Selbstbewerbungen ist eine zweite Einschätzung erforderlich.

Verwandte Informationen

Länder

  • Deutschland
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben