Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Teilnahme Polens an Forschungsprogrammen der Gemeinschaft

Die Voraussetzungen und Bedingungen für eine Teilnahme Polens an Forschungsprogrammen der Gemeinschaft, die vom Assoziationsrat EU-Polen angenommen wurden, können nun im Amtsblatt eingesehen werden.
Polen kann jetzt mit den gleichen Rechten und Pflichten am Fünften Rahmenprog...
Die Voraussetzungen und Bedingungen für eine Teilnahme Polens an Forschungsprogrammen der Gemeinschaft, die vom Assoziationsrat EU-Polen angenommen wurden, können nun im Amtsblatt eingesehen werden.
Polen kann jetzt mit den gleichen Rechten und Pflichten am Fünften Rahmenprogramm, an spezifischen Programmen, Projekten oder anderen EU-Aktionen auf dem Gebiet der Forschung und technologischen Entwicklung teilnehmen wie EU-Mitgliedstaaten.
Die Mitwirkenden erarbeiten gemeinsam einen Technologiemanagementplan (TMP). Hierbei handelt es sich um einen besonderen Vertrag über die Durchführung gemeinsamer Forschungsarbeiten und die jeweiligen Rechte und Pflichten der Mitwirkenden. Im Zusammenhang mit geistigem Eigentum wird sich im Rahmen des TMP normalerweise mit Inhaberschaft sowie Schutz- und Nutzerrechten hinsichtlich Forschungsarbeiten und der Nutzung von Forschungsergebnissen befaßt.
Unabhängig von diesem Abkommen werden Polen und die EU eine Vereinbarung treffen, die es Forschern und Organisationen aus der EU erlaubt, an Forschungsprogrammen und Aktivitäten Polens, die denen des Fünften Rahmenprogramms entsprechen, teilzunehmen.

Verwandte Informationen

Programme

Länder

  • Polen
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben