Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Aufforstungsmaßnahmen in der Landwirtschaft

Die Europäische Kommission ruft zur Einreichung von Angeboten bezüglich der Durchführung einer Beurteilung des Systems der gemeinschaftlichen Beihilferegelung für Aufforstungsmaßnahmen in der Landwirtschaft (Verordnung (EWG) 2080/92) als Ergänzung zum 1997 erstellten Bericht (KOM (97) 630 vom 28.11.1997) auf. Zweck der Beurteilung ist, aus den Auswirkungen dieser nunmehr abgelaufenen Verordnung Schlußfolgerungen zu ziehen.
Die Beurteilung, die in den Rahmen der systematischen Beurteilung aller Maßnahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) fällt, muß über die Erhebung und Analyse von Daten und Informationen, die größtenteils von den Dienststellen der Kommission und den einzelstaatlichen Behörden stammen, hinausgehen. Dabei sind die Auswirkungen der Aufforstungsmaßnahmen auf der Grundlage der im Lastenheft genannten Beurteilungsfragen zu untersuchen und argumentative Urteile auf der Grundlage von quantitäts- und qualitätsbezogenen Daten bereitzustellen.

Fachgebiete

Bewertung - Landwirtschaft
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben