Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Bewertung und Aktualisierung des Überwachungssystems in Novi Han - Vorinformation

Die Generaldirektion Umwelt hat eine Vorinformation zu einer bevorstehenden Ausschreibung für die Bewertung und Aktualisierung des Überwachungssystems in Novi Han, Bulgarien, veröffentlicht.
Die letzte Phare-Studie (Phare - ein Programm der Gemeinschaft zur wirtschaftlichen Umgestaltung bestimmter Länder Mittel- und Osteuropas) über die Lagerstätte für radioaktiven Abfall von Novi Han in Bulgarien lieferte eine Bewertung der Strahlensicherheit an diesem Standort sowie die Anforderungen für den künftigen Betrieb. Im Studienbericht wurde festgestellt, daß Verbesserungen am Managementsystem notwendig sind, um für den künftigen Betrieb der Anlage die Strahlensicherheit zu gewährleisten.
Das wesentliche Ziel des vorliegenden Projekts ist die Einrichtung eines Umweltüberwachungssystems, das sowohl die bulgarischen Rechtsanforderungen als auch die europäischen Normen sowie die gegenwärtige Praxis und die besonderen Bedingungen in Novi Han berücksichtigt. Dieses Ziel muß unter Verwendung leicht verfügbarer Ausrüstung erreichbar sein, mit deren Hilfe die festgesetzten Meßanforderungen erbracht werden können. Das Ergebnis muß ein aktualisiertes System sein, das europäischen Normen entspricht und das den gegenwärtigen und möglichen zukünftigen Anforderungen gerecht wird.

Verwandte Informationen

Programme

Länder

  • Griechenland

Fachgebiete

Radioaktive Abfälle
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben