Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Europäisches Parlament beantragt weitere 240 Millionen Euro für LIFE

Am 16. Februar verabschiedeten das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Gemeinschaften eine gemeinsame Stellungnahme, in der weitere 240 Millionen Euro für das LIFE III-Programm zum Schutz der Umwelt gefordert werden.
Die Verabschiedung erfolgte bei der zweiten ...
Am 16. Februar verabschiedeten das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Gemeinschaften eine gemeinsame Stellungnahme, in der weitere 240 Millionen Euro für das LIFE III-Programm zum Schutz der Umwelt gefordert werden.
Die Verabschiedung erfolgte bei der zweiten Lesung von 14 Änderungsanträgen zum LIFE III-Programm, die vom Umweltaussschuß eingereicht wurden. Einer der Änderungsanträge sieht eine Erhöhung der Finanzierung für LIFE III von 613 Millionen Euro auf 850 Millionen Euro zwischen 2000 und 2004 vor. Die Änderungsanträge treten jetzt in die Vermittlungsphase.
Das LIFE-Programm bietet finanzielle Unterstützung für Umweltmaßnahmen in der EU und in Drittländern. Es ist in drei Bereiche aufgeteilt: LIFE-Natur, LIFE-Umwelt und LIFE-Drittländer.
Die erste Phase des Programms (LIFE I) lief von 1992 bis 1995 mit einem Budget von 400 Millionen Euro. Für LIFE II (1996 bis 1999) wurde das Budget auf 450 Millionen Euro angehoben.

Verwandte Informationen

Programme

Fachgebiete

Strategien - Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben