Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Ein vernünftiger Vorschlag?

Sechs europäische KMU ersuchen die Europäische Kommission um Hilfe bei der Finanzierung einer eßbaren Verpackung im Rahmen eines Projekts mit einem Wert von 1,3 Millionen Euro. Das Material namens "Fantasylene" wurde von der Universität Wessex (Vereinigtes Königreich) entwicke...
Sechs europäische KMU ersuchen die Europäische Kommission um Hilfe bei der Finanzierung einer eßbaren Verpackung im Rahmen eines Projekts mit einem Wert von 1,3 Millionen Euro. Das Material namens "Fantasylene" wurde von der Universität Wessex (Vereinigtes Königreich) entwickelt und kann zum Verpacken von Fisch, Schokolade und Obst verwendet werden. Wie können die KMU die Kommission von dem Wert des Produktes überzeugen?
Das ist das (fiktive) Thema eines Beispielvorschlags, der von Beta Technology veröffentlicht wurde und zur Erläuterung dienen soll, wie man Vorschläge für Sondierungsprämien und gemeinschaftliche Forschungsvorhaben im Rahmen des Programms "KMU-spezifische Maßnahmen" an die Kommission richtet. Diese Vorschläge können fortlaufend jeweils bis 18. April 2001 bzw. 17. April 2002 eingereicht werden.
Beta Technology hatte bereits Beispielvorschläge unter dem Vierten Rahmenprogramm erstellt. Diese wurden nun an das laufende Programm angepaßt.

Fachgebiete

Lebensmittel
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben