Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Normen für den Informationsaustausch

Das Diffuse-Projekt, das im Rahmen des Programms Technologien der Informationsgesellschaft der Europäischen Kommission gefördert wird, hat eine Website veröffentlicht. Auf dieser Website werden aktuelle Referenzinformationen und Hilfestellungen zu bestehenden und neuen Normen ...
Das Diffuse-Projekt, das im Rahmen des Programms Technologien der Informationsgesellschaft der Europäischen Kommission gefördert wird, hat eine Website veröffentlicht. Auf dieser Website werden aktuelle Referenzinformationen und Hilfestellungen zu bestehenden und neuen Normen und Spezifikationen geliefert, die den elektronischen Austausch von Informationen vereinfachen sollen.
Das Diffuse-Projekt wurde eingerichtet, um über Entwicklungen in bezug auf Normen und Spezifikationen zur Unterstützung der Leitaktion II (Neue Arbeitsmethoden und elektronischer Handel) und der Leitaktion III (Multimedia-Inhalt und -Tools) des IST-Programms zu berichten.
Das Projekt ist insbesondere auf die Anforderungen von Forschern, vor allem derjenigen, die am IST-Programm teilnehmen, ausgerichtet. Mit der Bereitstellung der von der Industrie und dem öffentlichen Sektor geforderten Informationen verfügt das Projekt jedoch auch über eine breitere Perspektive.
Das Projekt baut auf den Leistungen der Initiative "Open Information Interchange" (OII - offener Informationsaustausch) der Europäischen Kommission auf, die im Dezember 1999 abgeschlossen wurde.
Unter den geplanten Informationsdiensten finden sich eine Reihe von Normenanleitungen für Geschäftsleute, eine aktualisierte Liste mit Normen und Spezifikationen sowie eine Liste der Normen-Foren.
Die neueste Erweiterung der Website ist der monatlich erscheinende Bericht über Normierungstätigkeiten im Bereich Informationsmanagement (Januar-Februar 2000).

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben