Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Neues IST-Forum für Antragsteller im Vereinigten Königreich

Die von der britischen Regierung eingerichtete UKISHELP-Website mit Informationen für britische Teilnehmer am EU-Programm "Technologien der Informationsgesellschaft" verfügt nun auch über ein Diskussionsforum, auf dem Antragsteller Ratschläge und Meinungen austauschen können.
...
Die von der britischen Regierung eingerichtete UKISHELP-Website mit Informationen für britische Teilnehmer am EU-Programm "Technologien der Informationsgesellschaft" verfügt nun auch über ein Diskussionsforum, auf dem Antragsteller Ratschläge und Meinungen austauschen können.
Dieses Diskussionsforum ist eine neue, verbesserte Version des bestehenden Anwenderforums. Der Dienst ist benutzerfreundlicher, legt mehr Wert auf Interaktivität und enthält zusätzliche Features. Die Anwender können Diskussionsgruppen zu den angegebenen Themen einrichten und Fragesteller werden per E-mail benachrichtigt, sobald die Antwort auf ihre Frage vorliegt. Außerdem enthält der neue Dienst eine Suchmaschine, die den Anwendern die Suche nach Themen, Schlüsselwörtern und Daten ermöglicht.
Das Forum ist über die Option "Fast Links" auf der Homepage zugänglich. Es dürfte für Teilnehmer am IST-Programm, die nicht aus dem Vereinigten Königreich stammen, ebenfalls von Interesse sein, insbesondere für solche, die britische Partner suchen.
"Der tatsächliche Nutzen besteht in der gegenseitigen Unterstützung und dem Wissensaustausch", so Peter Walters von der britischen nationalen Kontaktstelle für die Informationsgesellschaft. "Die Mitarbeiter der UKISHELP-Helpline können technische Fragen beantworten, aber da draußen gibt es viele Kenntnisse und Erfahrungen, auf die wir nicht zugreifen können, so z.B. Informationen über die besten Hotels in Brüssel, wenn man an einer Konferenz teilnehmen möchte. Das Forum ruft Leute mit ähnlichen Erfahrungen dazu auf, derartige Kenntnisse weiterzugeben."
Herr Walters wirft regelmäßig einen Blick in das Online-Forum und beantwortet Fragen technischer Art persönlich. Regelmäßig wiederkehrende Themen werden in eine Liste häufig gestellter Fragen (FAQ) aufgenommen.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben