Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Ausbildung im Bereich Multimedia und Informationstechnologie

Ein neues von der Europäischen Kommission finanziertes Pilotprojekt zur Ausbildung von Fachleuten, um die Anforderungen der Informationsgesellschaft zu erfüllen, startet im Oktober mit der akademischen Konferenz "Information und Bildung, der Zement der Nationen".
Die Veranstal...
Ein neues von der Europäischen Kommission finanziertes Pilotprojekt zur Ausbildung von Fachleuten, um die Anforderungen der Informationsgesellschaft zu erfüllen, startet im Oktober mit der akademischen Konferenz "Information und Bildung, der Zement der Nationen".
Die Veranstaltung findet vom 12. bis 13. Oktober in Marseille, Frankreich, unter der Leitung des Generaldirektors für die Informationsgesellschaft, Robert Verrue, statt.
Das auf den Weg gebrachte Projekt FORM-AMI ist Teil des INFO 2000-Programms, in dessen Rahmen auch ein post-Masters-Abschluß in Informationstechnologie und Multimedia erworben werden kann. Der Universitätskurs steht europäischen Studenten und Personen mit Berufserfahrung offen.
Im Rahmen dieses Kurses erstellen die Studenten CD-ROMs oder Online-Produkte zu den Themen Information und Telekommunikation, Technologie und der Informationsmarkt, geographische Informationssysteme, Sicherheit und Pädagogik.
Die Veranstalter rufen derzeit zu Beiträgen für das Kolloquium auf. Die Einreichungsfrist für Abstracts ist der 30. Juni 2000.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben