Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission veröffentlicht Leitfaden zum Schutz vor ionisierender Strahlung

Eine Reihe von Leitlinien einschließlich spezifischer Empfehlungen für die Anwendung der EU-Richtlinie über grundlegende Sicherheitsnormen für den Schutz vor ionisierender Strahlung stehen nun online unter folgender Adresse zur Verfügung:
http://europa.eu.int/comm/environment/...
Eine Reihe von Leitlinien einschließlich spezifischer Empfehlungen für die Anwendung der EU-Richtlinie über grundlegende Sicherheitsnormen für den Schutz vor ionisierender Strahlung stehen nun online unter folgender Adresse zur Verfügung:
http://europa.eu.int/comm/environment/radprot/116/116.htm
Die Leitlinien sind für die Mitgliedstaaten nicht verbindlich, sind jedoch Bestandteil einer Reihe technischer Leitfäden, die zur Unterstützung bei der Umsetzung der EU-Richtlinie über die medizinische Strahlenbelastung erstellt wurden.
Das Dokument umfaßt eine allgemeine Einführung mit Hintergrundinformationen über erforderliche Schulungsniveaus im Bereich Strahlenschutz. Darauf folgen allgemeine Empfehlungen für Schulungsprogramme im Bereich Strahlenschutz und zur Einführung eines Zertifizierungssystems auf diesem Gebiet. In anderen Kapiteln werden Empfehlungen zum Schutz von Patienten während Schulungsprogrammen in Gesundheitszentren sowie Empfehlungen für eine weiterführende Bildung und Schulung nach Abschluß des Schulungskurses und bei Einführung neuer Verfahren gegeben. Empfehlungen für die Einführung von Kursen über Strahlenschutz in die Lehrpläne des Grundstudiums medizinischer und zahnmedizinischer Schulen sind ebenfalls enthalten.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben