Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Studien betreffend Karzinogene

Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz hat eine Ausschreibung für Studien zur Erläuterung und Beschreibung der wissenschaftlichen Grundlage für die quantitative Risikobewertung chemischer Karzinogene veröffentlicht.
Gegenstand der Dienstleistung ist die Erstellung und Vorlage eines Dokumentes zur Erläuterung und Beschreibung der wissenschaftlichen Grundlage für die quantitative Risikobewertung chemischer Karzinogene sowie die Durchführung einer gründlichen und argumentativ umfassenden vergleichenden Analyse kritischer Faktoren bei der Risikobewertung mit Unterscheidung zwischen genotoxischen und epigenetischen Karzinogenen.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben