Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

IRMM feiert 40-jähriges Bestehen

Der Europäische Kommissar für Forschung, Philippe Busquin, begab sich am 18. Mai nach Geel in Belgien, um den Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum des Instituts für Referenzmaterialien und Messungen (IRMM) der Gemeinsamen Forschungsstelle beizuwohnen.
Das Institut fördert...
Der Europäische Kommissar für Forschung, Philippe Busquin, begab sich am 18. Mai nach Geel in Belgien, um den Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum des Instituts für Referenzmaterialien und Messungen (IRMM) der Gemeinsamen Forschungsstelle beizuwohnen.
Das Institut fördert ein gemeinsames europäisches Meßsystem zur Unterstützung der Politik der EU in den Bereichen Nahrungsmittelsicherheit, Betrugsbekämpfung, Gesundheit und Umwelt. Zu seinen aktuellen Projekten gehören die weltweit erstmalige Herstellung von Referenzmaterialien zur Erkennung genetisch veränderter Organismen (GVO) und die praktische Organisation und Bewertung von Tests zur Erkennung der BSE-Infektion bei Rindern, was die Grundlage für eine europaweite Untersuchung von Rindern bildete.
Hauptziele des Forschungsinstituts sind die Entwicklung und Durchführung spezifischer Referenzmessungen zur Herstellung anerkannter Referenzmaterialien, die Organisation internationaler Meßbewertungsprogramme, die Einrichtung transnationaler Datenbanken und die pränormative Forschung.

Fachgebiete

Meßverfahren
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben