Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Entwicklung von Szenarien in Zusammenhang mit der Gefährdung des Menschen durch Biozid-Produkte

Die Generaldirektion Umwelt wird in Kürze einen Dienstleistungsauftrag betreffend die Entwicklung von Szenarien in Zusammenhang mit der Gefährdung des Menschen durch Biozid-Produkte und die Entwicklung von allgemeinen Modellen für die Voraussage der entsprechenden Gefährdung des Menschen vergeben.
Das maximale Gesamtbudget wird auf 150.000 Euro veranschlagt. Die Vergabeverfahren werden voraussichtlich am 5. Juni 2000 eingeleitet.

Fachgebiete

Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben