Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Generaldirektion Beschäftigung und soziale Angelegenheiten ruft zu Interessenbekundungen von Experten auf

Experten, die die Möglichkeit haben möchten, sich auf beschränkte Ausschreibungen der Europäischen Kommission zu bewerben, sind jetzt aufgefordert, Interessenbekundungen bei der Kommission einzureichen.

Die Kommission wird nach Prüfung der eingegangenen Vorschläge ein Verzeichnis potentieller Auftragnehmer erstellen. Dieses Verzeichnis wird zur Auswahl derjenigen Bewerber verwendet, die die nachstehend aufgeführten Aufgaben in bestimmten Bereichen zugewiesen bekommen könnten. Sie werden aufgefordert, im Rahmen beschränkter Ausschreibungen zu einem späteren Zeitpunkt detaillierte Vorschläge bei der Kommission einzureichen, welche zur Vergabe von Aufträgen im Wert von unter 100.000 Euro führen können.

- Spezielle Aufgaben: Forschungstätigkeit, allgemeine Studien, statistische und sozioökonomische Analysen (Modelle);
- - Ex-ante-Bewertung von Programmen, Zwischen- und Ex-post-Bewertung;
- - Unterstützung bei der Konzipierung von Programmen, Durchführbarkeitsstudien, Bedarfsanalysen;
- - Schulung.

- Technische Aufgaben:
- - Weiterführung und Betreuung von Programmen, Projekten und Maßnahmen;
- - methodische Fragen in Verbindung mit der Umsetzung von Programmen und Systemaudit;
- - Organisation und Koordinierung von Forschungs- und Überwachungsnetzen;
- - Aufbau und Wartung von Netzen für den Austausch von elektronischen Informationen, Websites;
- - Veröffentlichung und Information.

- Administrative, DV-technische und finanzielle Aufgaben:
- - Organisation von Seminaren und Konferenzen;
- - Planungs- und Koordinierungshilfsmittel;
- - DV, Analyse und Programmierung;
- -Unterstützung bei Buchhaltung und Rechnungsprüfung.

Die Fachgebiete decken folgende Bereiche ab (bei der Bewerbung sind die angegebenen Bereiche an die geographische Abdeckung gekoppelt):

- Beschäftigung und Europäischer Sozialfonds: Förderung der Beschäftigung in den anderen gemeinschaftlichen Politiken:
- Arbeitsbedingungen und Sozialpartner;
- Förderung einer integrativen Gesellschaft.

Genauere Informationen sind dem offiziellen Ausschreibungstext im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften unter der nachstehenden Referenz zu entnehmen.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben