Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im RP5verschoben

Zwei Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des Fünften FTE-Rahmenprogramms (RP5) der Europäischen Kommission, die am 15. Juni veröffentlicht werden sollten, werden nun auf einen späteren Termin verschoben. Bei den betreffenden Aufforderungen handelt es sich um:
- den zweiten Aufruf zur Vorschlagseinreichung für Ausbildungsnetze im Bereich der Forschung, Teil des horizontalen Programms "Ausbau des Potentials an Humanressourcen in der Forschung und Verbesserung der sozioökonomischen Wissensgrundlage". Diese Aufforderung wird zu einem späteren Termin veröffentlicht, der von der Kommission bisher noch nicht festgelegt wurde;
und
- einen Aufruf zur Vorschlagseinreichung für indirekte FTE-Aktionen im Rahmen des spezifischen Programms für FTE "Benutzerfreundlichkeit in der Informationsgesellschaft (IST)". In Teil 6 des IST-Arbeitsprogramms wurde die Veröffentlichung eines Aufrufs zur Vorschlagseinreichung für Juni 2000 vorgesehen, wie in Abschnitt 6.1.2 aufgeführt. Die Ausschreibung wird nun im Juli 2000 veröffentlicht. Alle anderen im Arbeitsprogramm vorgesehenen Einzelheiten, einschließlich ihres Gegenstandsbereichs, bleiben unverändert.
Weitere Auskünfte sind abrufbar unter:
URL:http://cordis.europa.eu/ist/calls/200004.htm

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben