Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Besetzung von Expertenstellen in GD XIII

Die Europäische Kommission hat 5 Expertenstellen für die Generaldirektion "Telekommunikation, Informationsmarkt und Nutzung der Forschungsergebnisse (DG XIII)" ausgeschrieben; dabei geht es um die zeitlich befristete technische Unterstützung in folgenden Bereichen:

1. Wirtschaftliche und strukturelle Analyse des Telekommunikationssektors
2. Politische und wirtschaftliche Analyse des Bereichs Kommunikationstechnologien
3. Finanzierungssysteme für transeuropäische Telekommunikationsnetze
4. Verwaltung des DV-Bereichs: Erstellung und Installation von DV-Werkzeugen für Haushaltsführung und Finanzplanung
5. Management-Unterstützung für das Copernicus-Programm der GD XIII; Verwaltung der Stipendien

Bewerbungen und Angebote für mehrere dieser Stellen sind zulässig.

Die Laufzeit der Verträge ist zunächst auf ein Jahr (220 Arbeitstage) begrenzt. Dieser Zeitraum kann im Ermessen der Kommission zweimal bis zu einer Höchstdauer von drei Jahren (660 Arbeitstage) verlängert werden.

Die Bekanntmachung ist an selbständig Erwerbstätige und juristische Personen gerichtet. Die Leistungen sind in den Räumlichkeiten der Kommission in Brüssel zu erbringen.

Einzelheiten werden mit der förmlichen Aufforderung zur Angebotsabgabe mitgeteilt.
EN

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben