Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Technische Unterstützung der Programme SOCRATES und "Jugend für Europa"

Im Zusammenhang mit den EU-Programmen SOCRATES und "Jugend für Europa" hat die Task Force "Humanressourcen, allgemeine und berufliche Bildung, Jugend" einen Dienstleistungsvertrag öffentlich ausgeschrieben. Vertragsgegenstand ist die technische Unterstützung der Europäischen Kommission bei der Programmdurchführung.

Ziel von SOCRATES ist die Umsetzung bildungspolitischer Maßnahmen, "Jugend für Europa" betrifft dagegen die Umsetzung jugendpolitischer Maßnahmen in der EU. Beide Programme werden in kürze verabschiedet; ihre Laufzeit erstreckt sich über die Jahre 1995 bis 1999.

Die technische Unterstützung betrifft folgende Leistungen: Aufbau der Infrastruktur und Erledigung diesbezüglicher Aufgaben; Auswertung von Förderungsanträgen; administrative und finanzielle Verwaltung von Verträgen; programmbezogene Informationsverbreitung; Verwaltung und Organisation.

Die Kommission behält die alleinige Zuständigkeit für die Umsetzung der Ratsbeschlüsse, v. a. im Hinblick auf die Verwaltung programmbezogener Haushaltsmittel.

Höchstlaufzeit des Dienstleistungsvertrages für SOCRATES und "Jugend für Europa": 1. Mai 1995 bis 30. April 2000 (Jahresverträge mit jährlicher Verlängerungsmöglichkeit)

Eine Informationsveranstaltung wird am 20. September 1994 in Brüssel stattfinden. Einzelheiten sind bei der Task Force zu erfahren.
EN

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben