Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Gemeinschaftsinitiativen ADAPT und EMPLOYMENT

Die Europäische Kommission, GD V, hat folgenden Aufruf zu Vorschlägen veröffentlicht: technische Unterstützung der Europäischen Kommission bei der Durchführung der Gemeinschaftsinitiativen ADAPT und EMPLOYMENT.

Zielsetzung: Die Initiative ADAPT will die Beschäftigung und die Anpassung der Arbeitnehmer an den industriellen Wandel fördern. Mit der Initiative EMPLOYMENT sollen neue Arbeitsplätze geschaffen werden, vor allem durch die Entwicklung der Humanressourcen. Die von der Europäischen Kommission am 15.6.1994 verabschiedeten Initiativen sollen sich auf die Jahre 1994-1999 erstrecken.

Die Kommission beabsichtigt, die technische Unterstützung der beiden Vorhaben einer externen Einrichtung zu übertragen; folgende Aufgaben stehen im Vordergrund:

- Unterstützung der Teilnehmer bei der Planung und Durchführung von etwa 5.000 bis 10.000 Projekten, vornehmlich über die nationalen Förderstrukturen.

- Unterstützung der Kommission und der nationalen Behörden während der Durchführung der Programme.

Bei der Durchführung der Programme lassen sich fünf Hauptphasen ausmachen:

- Festlegung der Projektschwerpunkte,

- Auswahl der Projekte,

- Einrichtung der lokalen, nationalen und transnationalen Netze für die ausgewählten Projekte,

- Überprüfung und gegebenenfalls Anpassung der Projekte und Programme,

- abschließende Evaluierung und Anwendung der Ergebnisse.

Maximale Laufzeit des Vertrages: 1.5.1995 bis 30.4.2000 (jährliche Verlängerung).
EN

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben