Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Proceedings eines EU/US-Workshops über Risikobewertung

Art der Veröffentlichung: Proceedings;
Gegenstand: "Human genetic risks from exposure to chemicals, focusing on the feasibility of a parallelogram approach" (humangenetische Risiken durch Belastung mit Chemikalien unter besonderer Berücksichtigung der Möglichkeiten eines paral...
Art der Veröffentlichung: Proceedings;
Gegenstand: "Human genetic risks from exposure to chemicals, focusing on the feasibility of a parallelogram approach" (humangenetische Risiken durch Belastung mit Chemikalien unter besonderer Berücksichtigung der Möglichkeiten eines parallelen Ansatzes);
Herausgeber: Europäische Kommission, GD XII.
Kontext: Der Workshop mit dem gleichnamigen Titel fand vom 11.-14. Oktober 1993 in Durham/North Carolina (USA) statt.

Inhalt: Der Workshop beschäftigte sich mit der Methodik, dem Datenbedarf, der Erforschung kausaler Zusammenhänge; dabei ging es darum, die Einflüsse von Keimzellen-Mutagenen auf den Menschen besser zu verstehen. Im Vordergrund stand die Durchführbarkeit des Parallelkonzepts zur Einschätzung potentieller Keimzelleffekte beim Menschen. Der derzeitige Wissensstand wurde bewertet. Ferner wurde ermittelt, welche Forschungsarbeiten künftig durchgeführt werden müssen, damit die genetischen Risiken der Belastung des Menschen mit mutagenen Chemikalien besser eingeschätzt werden können.

Quelle: Europäische Kommission, GD XII
EN

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben