Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Parlament lehnt Richtlinienvorschlag zum Schutz biotechnologischer Erfindungen ab

Am 1. März lehnte das Europäische Parlament den Richtlinienvorschlag zum Schutz biotechnologischer Erfindungen ab. Die Richtlinie sollte den Patentschutz für diesbezügliche Erfindungen in allen Mitgliedstaaten vereinheitlichen und eine solide Rechtsgrundlage für die kommerziel...
Am 1. März lehnte das Europäische Parlament den Richtlinienvorschlag zum Schutz biotechnologischer Erfindungen ab. Die Richtlinie sollte den Patentschutz für diesbezügliche Erfindungen in allen Mitgliedstaaten vereinheitlichen und eine solide Rechtsgrundlage für die kommerzielle Forschung und Entwicklung schaffen. Der Vorschlag wurde mit 240 gegen 188 Stimmen bei 23 Enthaltungen abgelehnt.

Quelle: Europäische Kommission, Dienst des Sprechers
EN

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben