Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Telematik für das Gesundheitswesen, die globale Informationsgesellschaft und Entwicklungsländer

Art der Veröffentlichung: Buch;
Gegenstand: "Telematics for health, global information society and developing countries" (Telematik für das Gesundheitswesen, die globale Informationsgesellschaft und Entwicklungsländer);
Veröffentlichungstermin: März 1995;
Herausgeber: Europäis...
Art der Veröffentlichung: Buch;
Gegenstand: "Telematics for health, global information society and developing countries" (Telematik für das Gesundheitswesen, die globale Informationsgesellschaft und Entwicklungsländer);
Veröffentlichungstermin: März 1995;
Herausgeber: Europäische Kommission, GD XIII (Telekommunikation, Informationsmarkt und Nutzung der Forschungsergebnisse).

Inhalt: Ergebnisse der EpiAim-Studie (in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation). Untersucht und beschrieben wird die derzeitige Situation sowie Trends beim Einsatz der Datenverarbeitung und der Telematik im Gesundheitswesen (Afrika und Lateinamerika). Diese beiden Weltregionen zeigen ein permanentes Interesse an diesen neuen Technologien. Derzeitige rasche Veränderungen bringen die Länder dieser Regionen auf die "Landkarte" der globalen Informationsgesellschaft.

Das Buch wird helfen, die Möglichkeiten der Datenverarbeitung im Gesundheitswesen besser zu verstehen, und die technische Zusammenarbeit zwischen Europa und den Entwicklungsländern voranzubringen. Schließlich bietet es einen Überblick über etwaige Geschäftsmöglichkeiten auf den aufstrebenden Märkten.

Quelle: Europäische Kommission, GD XIII
EN

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben