Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Einführung der Umweltkomponente in andere Politikfelder der EU

Art der Ausschreibung: Aufruf zur Interessenbekundung;
Gegenstand: Einführung der Umweltkomponente in andere Politikfelder der EU;
Vergabestelle: Europäische Kommission, GD IX.

Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Vorbereitung und Organisation von Schulungskursen bezüglich der Hilfsmittel und Methoden zur Eingliederung der Umwelt in die anderen gemeinschaftlichen Politiken (Industrie, Energie, Transport, Landwirtschaft, Tourismus), im Rahmen der Anführung des seit 1993 verabschiedeten 5. Aktionsprogramms über die Umwelt und die dauerhafte Entwicklung der Gemeinschaft.

Diese Vorgehensweise bedeutet für die Generaldirektion XI, Umwelt, nukleare Sicherheit und Katastrophenschutz, eine Zusammenarbeit mit ihren zahlreichen Partnern herzustellen: die anderen Generaldirektionen der Kommission und die anderen Europäischen Institutionen, die Mitgliedstaaten, die im 5. Programm angegebenen Vereinigungen und Zielgruppen. Das Ziel besteht darin, diese Partner und insbesondere die anderen Generaldirektionen der Kommission dazu zu bringen, ihr Verhalten zu ändern und die Umweltbedürfnisse bei der Ausarbeitung der Politiken, die in ihrem Verantwortungsbereich liegen, zu berücksichtigen.

Das Ziel des vorliegenden Aufrufs zur Interessenbekundung besteht somit darin, den Beamten und Angestellten der Generaldirektion XI eine Schulung bezüglich der Hilfsmittel und Methoden zur Eingliederung der Umwelt in die anderen Politiken anzubieten. Es gilt, sich nach der Analyse der Rolle und des Entscheidungsprozesses der GD XI mit all ihren Auswirkungen zu richten, um Strategien zu entwickeln, diese auszuführen und somit die im 5. Programm festgelegten Ziele zu erreichen.

Die Angestellten der GD XI müssen hierbei die Rolle der Organisatoren übernehmen und ihren Partnern eine methodologische und technische Unterstützung anbieten.

Frist, bis zu der die aus dem Aufruf zur Interessenbekundung entstandene Liste ihre Gültigkeit behält: 31.12.1995.

Die Bewerber werden darauf hingewiesen, daß dieser Aufruf zur Interessenbekundung mit dem Ziel veröffentlicht wird, eine Liste mit möglichen Dienstleistungserbringern zu erstellen für die Einsichtnahme durch die Kommission. Sie werden daher gebeten, zu diesem Zeitpunkt keine zusätzlichen Auskünfte anzufordern.
EN

Verwandte Informationen

Programme

Fachgebiete

Strategien - Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben