Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission genehmigt Joint Venture für Fahrzeugverfolgungsdienst in den Niederlanden

Die Europäische Kommission hat ein Joint Venture für einen neuen Telekommunikationsdienst genehmigt. Der Dienst soll Fuhrparkbetreiber in die Lage versetzen, Informationen über Position und Status ihrer Fahrzeuge in Echtzeit abzurufen.

Beteiligt sind die Unternehmen "Securico...
Die Europäische Kommission hat ein Joint Venture für einen neuen Telekommunikationsdienst genehmigt. Der Dienst soll Fuhrparkbetreiber in die Lage versetzen, Informationen über Position und Status ihrer Fahrzeuge in Echtzeit abzurufen.

Beteiligt sind die Unternehmen "Securicor International Limited", "Central Beheer Pensioenverzekering NV" und "Parcom Services BV". "Securicor International Ltd" gehört zum britischen Securicor-Konzern, der vornehmlich in den Bereichen, Sicherheitsdienste, Expreßgutverkehr und Kommunikation tätig ist. "Central Beheer" ist ein Ableger des niederländischen Versicherungskonzerns AVCB, "Parcom Services" gehört dem niederländischen Bank- und Versicherungskonzern ING.

Quelle: Europäische Kommission, Dienst des Sprechers
EN

Verwandte Informationen

Länder

  • Niederlande
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben