Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Programm TESS/SOSENET - Telematik für den Sozialversicherungsbereich

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag;
Gegenstand: Programm TESS/SOSENET - Telematik für den Sozialversicherungsbereich;
Vergabestelle: Europäische Kommission, GD III (Industrie).

Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen:

Um die Gesetze zur Koordinierung der europäischen Sozialversicherungsprogramme anwenden zu können, müssen viele Sozialversicherungseinrichtungen Informationen über Versicherte austauschen. Der Zweck des TESS/SOSENET-Programms besteht in der Modernisierung und Verbesserung dieses Informationsaustausches durch Telematikdienste um die verwaltungstechnischen Verfahren zu 'beschleunigen und zu vereinfachen, um so den Berechtigungserwerb, die Vergabe sowie die Zahlung von Beihilfen zu erleichtern, welche sich aus der Anwendung der (EWG) Verordnung Nr. 1408/71 ergeben'.

Das Projekt "Build 4" ist Teil dieses Programms, es soll ein Bezugssystem für Telematikdienste zwischen Verwaltungseinrichtungen der gesetzlichen Altersversorgung schaffen. Diese Ausschreibung umfaßt 4 Lose:

Los 1: Entwicklung eines Bezugssystems für die Telematikdienste zwischen den Verwaltungseinrichtungen der gesetzlichen Altersversorgung sowie Unterstützung bei dessen Implementierung in die Betriebsumgebung.

Los 2: Studie über die Kodierung der Versicherungsdauer: Diese Studie soll ein gemeinsames Kodierungsprogramm für den Informationsaustausch bezüglich Versicherungszeiten liefern, das sowohl für den Berechtigungserwerb als auch zur Ermittlung der Leistungen der gesetzlichen Altersversorgung in Betracht gezogen wird.

Los 3: Studie über die Verbesserung des Austausches von zusätzlichen Unterlagen: Im Rahmen dieser Studie sollen Lösungen für einige zwischen den Sozialversicherungseinrichtungen ausgetauschten Informationen gefunden werden, die nicht in strukturierte Meldungen konvertiert werden können wie z. B. medizinische Berichte und zusätzliche Unterlagen, die den Rentenansprüchen beigefügt sind (Erklärungen für Arbeitgeber, Versicherung, Buchführungsbelege usw.).

Los 4: Studie über die Verbesserung des Informationsflusses: Das Pilotprojekt "Build 4" stellt den gegenwärtigen Informationsfluß (Information auf Papier) nicht in Frage. Dessen Zielstellung besteht darin, alte Informationen gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern bzw. sogar neue Informationen schaffen.

Am 6.6.1995 findet in Brüssel ein Informationstag statt. Der Ort der Veranstaltung ist den Verdingungsunterlagen zu entnehmen.
EN

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben