Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Marktentwicklungen bei privaten Nebenstellenanlagen und Diensten

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag;
Gegenstand: Studie zum Thema "Marktentwicklungen bei privaten Nebenstellenanlagen und Diensten";
Vergabestelle: Europäische Kommission, GD XIII (Telekommunikation, Informationsmarkt und Nutzung der Forschungsergebnisse).

Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen:

Die Kommission beabsichtigt die Durchführung einer Studie über Entwicklungen in privaten Telekommunikationsnetzen (PTNs), ebenfalls bekannt unter der Bezeichnung Inhouse-Netze ("CPNs").

Die Zielsetzung dieser Studie besteht darin, Informationen über den Markt und die technischen Entwicklungen in diesem Sektor zu geben. Die Studie soll die Anwendungen der ISDN-Technologie über iSPBX, Centrex, Standleitungen und VPN abdecken. Zudem sollen die Bedürfnisse und Verfahrensweisen in den Mitgliedstaaten der EU und in der übrigen Welt bewertet werden. Von besonderem Interesse für die Kommission ist, wie dieser Markt in bezug auf seine Erfordernisse durch Standardisierung und Regulierung entsprechend unterstützt werden kann.
EN
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben