Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Programm FAIR: Ergebnisse des ersten Aufrufs zu Vorschlägen

Programm FAIR: Spezifisches Programm für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration im Bereich der Landwirtschaft und Fischerei (einschließlich Agro-Industrie, Lebensmitteltechnologien, Forstwirtschaft, Aquakultur und Entwicklung des ländlichen Raums) (1994-1998)
...
Programm FAIR: Spezifisches Programm für Forschung, technologische Entwicklung und Demonstration im Bereich der Landwirtschaft und Fischerei (einschließlich Agro-Industrie, Lebensmitteltechnologien, Forstwirtschaft, Aquakultur und Entwicklung des ländlichen Raums) (1994-1998)

Der erste Aufruf zu Vorschlägen zum Programm FAIR wurde am 15. Dezember 1994 veröffentlicht. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.

937 Vorschläge wurden insgesamt eingereicht. Sie wurden von 58 Expertengruppen begutachtet, zu denen 276 Experten eingeladen worden waren. Alle Vorschläge wurden als förderungswürdig angesehen, was die außergewöhnliche Qualität der eingereichten Vorschläge unterstreicht.

Wie bereits in anderen Programmen prüft die Kommission alle guten Vorschläge, um daraus eine Prioritätenliste zu erstellen. In diesem Fall erhielten 120 Projekte die Bewertung A, davon 25 die Bewertung A+. Aus allen A-Projekten ergibt sich ein Mittelbedarf von 148 Mio. ECU. Weitere 304 Vorschläge wurden als B eingestuft, davon 81 als B+, mit einem Mittelbedarf von insgesamt 361 Mio. ECU. Für diesen Aufruf zu Vorschlägen stehen insgesamt 100 Mio. ECU bereit.

Quelle: Europäische Kommission, GD XII
EN

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben