Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Fernerkundungsverfahren und ihre Anwendung auf spezielle Fachgebiete

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag;
Gegenstand: Erbringung von Leistungen bezüglich der Anwendung von Fernerkundungsverfahren;
Vergabestelle: Europäische Kommission,Gemeinsame Forschungsstelle.

Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen:

Die Gemeinsame Forschungsstelle umfaßt sechs selbständige Gruppen, die sich mit verschiedenen Forschungsbereichen in der Fernerkundung befassen:

- Informationsyssteme für die Landwirtschaft (AIS),

- fortgeschrittene Techniken (AT),

- Umweltkartierung und -modellierung (EMAP),

- Meeresumwelt (ME),

- Überwachung der tropischen Vegetationsbestände (MTV),

- Zentrum für Erdbeobachtung (CEO).

Das Institut benötigt Anbieter, die die folgenden Leistungen regelmäßig erbringen können:

- Forschungsarbeiten (einschließlich Beratungsleistungen) zur Anwendung von Fernerkundungstechniken in folgenden Bereichen:

. Landwirtschaft,

. Meereskunde,

. tropische Forstwirtschaft,

. Erdbeobachtung im allgemeinen,

. geographische Informationssysteme,

. Bodennutzung,

. Vegetation;

- Fachliche Unterstützung sowie Beratung in folgenden Bereichen, angewandt auf Tätigkeiten in der Fernerkundung:

. Informatik,

. Verwaltung von Datenbanken,

. Programmierung,

. Bildverarbeitung,

. Datenarchivierung und -wiedergewinnung,

. Managementinformationsdienste,

. Computervernetzung.
EN

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben