Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Forschungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln

Art der Ausschreibung: Dienstleistungsauftrag;
Gegenstand: Vorschläge zur Koordination des Programms über bereits existierende und neue Pflanzenschutzmittel;
Vergabestelle: Europäische Kommission, GD VI (Landwirtschaft).

Beschreibung: Der folgende Text wurde auszugsweise aus der ECHO-Datenbank TED (Tenders Electronic Daily) übernommen. Einzelheiten sind TED, dem Amtsblatt oder den anzufordernden Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen:

Die Generaldirektion Landwirtschaft (GD VI) schreibt Vorschläge aus zur Koordination des Programms über bereits existierende und neue Pflanzenschutzmittel im Rahmen der Richtlinie des Rates 91/414/EWG betreffend die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln für den Markt, Verordnung der Kommission (EWG) Nr. 3600 /92. Diese Verordnung enthält die detaillierten Bestimmungen zur Durchführung der ersten Phase des in Artikel 8 (2) der Richtlinie des Rates 91/414/EWG genannten Arbeitsprogramms betreffend die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln für den Markt und die Verordnung der Kommission (EWG) 933/94, in der die Wirkstoffe von Pflanzenschutzmitteln aufgelistet sind sowie ein zum Berichterstatter ernannter Mitgliedstaat für die Umsetzung der Verordnung der Kommission (EWG) Nr. 3600/92 aufgeführt ist. Die Arbeit umfaßt das Organisieren sowie die Berichterstattung von Zusammenkünften hochwissenschaftlicher und technischer Natur mit Experten der zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten und erfordert ein bedeutendes wissenschaftliches und technisches Input bei diesen Treffen. Die Zusammenkünfte verfolgen zweierlei Ziele:



- Verfassung eines Handbuchs und einer Kriterienerstellung zur Bewertung von Pflanzenschutzmitteln.



Die Zusammenkünfte sollten Bezug zu verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen im Zusammenhang mit der Bewertung von Pflanzenschutzmitteln und/oder hierin enthaltenen Wirksubstanzen haben, z. B. Bedienungsexposition, Rückstände in Agrarprodukten und der Umwelt etc.



- In Zusammenarbeit mit Sachverständigen der zuständigen Stellen der 15 Mitgliedstaaten Erstellung einer Übersicht der Berichte der Mitgliedstaaten mit dem Ziel, die technischen und wissenschaftlichen Akten für die Entscheidungsprozesse des ständigen Ausschusses für Pflanzenschutz, Standing Committee on Plant Health (SCPH).



Überdies werden häufige Koordinationstreffen mit den Stellen der Kommission erforderlich sein. Zur Durchführung der obengenannten Leistungen müssen Voraussetzungen geschaffen werden, um eine sichere Lagerung und häufige Aktualisierung von Akten betreffend die Pflanzenschutzprodukte und/oder im Prüfstadium befindliche Wirkstoffe zu gewährleisten.
EN

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Landwirtschaft
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben