Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Rat nimmt gemeinsamen Standpunkt zum Programm Kaleidoscope zur Unterstützung von Kunst und Kultur an

Der Rat der Europäischen Union hat einen gemeinsamen Standpunkt zur Schaffung eines Programms zur Unterstützung von künstlerischen und kulturellen Aktivitäten mit europäischer Dimension (Kaleidoscope) angenommen.

Mit diesem Programm, dessen Laufzeit zwischen dem 1. Januar 199...
Der Rat der Europäischen Union hat einen gemeinsamen Standpunkt zur Schaffung eines Programms zur Unterstützung von künstlerischen und kulturellen Aktivitäten mit europäischer Dimension (Kaleidoscope) angenommen.

Mit diesem Programm, dessen Laufzeit zwischen dem 1. Januar 1996 und dem 31. Dezember 1998 liegen würde, sollen künstlerische und kulturelle Kreativität angespornt und Wissen über die Kultur und das kulturelle Leben der europäischen Völker verbreitet werden.

Das Programm stünde kulturellen und künstlerischen Projekten offen, die durch Kulturnetze oder Partner aus dem Kulturbereich aus mindestens drei Mitgliedstaaten gemeinsam organisiert werden. Im Mittelpunkt sollen die folgenden Bereiche stehen:

- Darstellende Kunst: Tanz, Musik, Theater, Oper;
- Bildende oder visuelle Kunst: Malerei, Bildhauerei, Grafik, Architektur, Photographie und Design;
- Multimedia als künstlerische Ausdrucksform;
- Angewandte Kunst.

Besondere Berücksichtigung werden Projekte finden, mit denen die Verbreitung der Kultur und der Zugang der Allgemeinheit zur Kultur gefördert werden.

Quelle: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
EN

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben