Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Entschließung des Rates zu KMU und technologischer Innovation

Der Ministerrat der Europäischen Union hat eine Entschließung zu kleinen und mittleren Industrie-Unternehmen (KMU) und technologischer Innovation verabschiedet. Durch sie sollen Maßnahmen zur Förderung der internationalen Bedeutung der KMU angeregt werden, insbesondere durch E...
Der Ministerrat der Europäischen Union hat eine Entschließung zu kleinen und mittleren Industrie-Unternehmen (KMU) und technologischer Innovation verabschiedet. Durch sie sollen Maßnahmen zur Förderung der internationalen Bedeutung der KMU angeregt werden, insbesondere durch Erhöhung des technologischen Potentials der Betriebe.

In seiner Entschließung unterstreicht der Rat die bedeutende Rolle der KMU beim technologischen Innovationsprozeß sowie die Notwendigkeit zur Schaffung und Stärkung von mehr technologie-orientiertenKMU in Europa. Insbesondere wird in der Entschließung die Europäische Kommission aufgefordert,

- den Zugang für KMU zu Information und Beratung zu verbessern;
- die industrielle Zusammenarbeit zwischen KMU und Großunternehmen, Hochschuleinrichtungen sowie Forschungs- und technologischen Entwicklungszentren zu erleichtern;
- die wirkliche und effektive Beteiligung von KMU an Forschungs- und Entwicklungsprogrammen der Gemeinschaft zu verstärken;
- die Beziehungen zwischen dem FuE-Rahmenprogramm und EUREKA zu vertiefen,insbesondere durch Informationsaustausch über Projekte und durch Verbesserungen bei den institutionellen Kontakten;
- die Ausbildung von KMU-Personal und -unternehmern in neuen Technologien im Rahmen bestehender Instrumente zu erleichtern;
- Maßnahmen zur Verbreitung und zum Transfer von Technologien in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten zu verstärken.

Der Rat ersucht die Kommission ferner, im Zusammenwirken mit den Mitgliedstaaten bestehende Netze, an denen kleine und mittlere Industriebetriebe und/oder deren Verbände teilnehmen, zu konsolidieren und zu optimieren sowie darüber hinaus benötigte Netze aufzubauen. Schließlich wird die Kommission dringend aufgefordert, alternative finanzielle Regelungen - etwa Risikokapital oder zinsgünstige Darlehen - zu prüfen, um Entwicklung und Teilnahme von KMU an Aktivitäten zu erleichtern, die im Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung oder der technologischen Innovation stehen sowie besser ausgerichtete Finanzierungsmöglichkeiten, insbesondere für KMUs bereitzustellen.

Zur weiteren Verfolgung der Entschließung plant der Rat, im zweiten Halbjahr 1996 eine Diskussion zu veranstalten, um Ergebnisse und Fortschritte der Kommission in diesen Fragen zu analysieren und zu überprüfen.


Quelle: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben