Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Leistungskriterien in Bibliotheken und Instrumente der Bibliotheksverwaltung

Die GD XIII der Europäischen Kommission hat die Ergebnisse einer Studie mit dem Titel "Library performance indicators and library management models" veröffentlicht. Sie wurde im Rahmen des Programms LIBRARIES durchgeführt (BIBLIOTHEKEN; Drittes Rahmenprogramm für Forschung und...
Die GD XIII der Europäischen Kommission hat die Ergebnisse einer Studie mit dem Titel "Library performance indicators and library management models" veröffentlicht. Sie wurde im Rahmen des Programms LIBRARIES durchgeführt (BIBLIOTHEKEN; Drittes Rahmenprogramm für Forschung und technologische Entwicklung).

Ziel der Studie war es, ein Instrumentarium von Effizienz- und Erfolgskriterien zu entwickeln, die in allen Arten von Bibliotheken in Europa relevant und anwendbar sind. Dieses Instrumentarium resultiert aus einem Trend- und Entwicklungsüberblick, der sämtliche Bibliothekskategorien in Europa umfaßte und den Einsatz von Managementinformationen und deren Anwendung auf Verfahren der Leistungsbewertung untersuchte.

Seit langem weiß man, daß Bibliotheken bessere Verfahren der Informationsverwaltung und Entscheidungsunterstützung benötigen, da die äußeren Zwänge, denen sich viele gegenübersehen, zugenommen haben. Bibliotheken brauchen Informationen hinsichtlich der Bereitstellung von Informationsdiensten, die ihnen dabei helfen, den Erfolg einzelner Operationen sowie deren organisatorische Auswirkungen besser zu verstehen.

Das entwickelte Instrumentarium bietet Leitlinien für die Durchführung und Analyse verschiedener Maßnahmen und Kriterien, die bei der Bewertung von Bibliotheksdiensten nützlich sind. Es berücksichtigt die theoretische Entwicklung von Leistungsbewertungsverfahren und der Entscheidungsunterstützung in der Bibliotheksverwaltung. Da dieses Instrumentarium nach umfangreichen Beratungen mit Bibliothekaren und Experten erarbeitet wurde, spiegeln sich darin auch Erfahrung und Praxis verschiedener Bibliotheken bei der Sammlung und Analyse von Daten.

Die Arbeit wurde während eines Zeitraums von einem Jahr von der De Montfort University, der Library and Information Statistics Unit an der Loughborough University sowie den Bibliotheken der Grafschaft Essex durchgeführt.


Quelle: Europäische Kommission, GD XIII
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben