Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Spanien erhält 565 Millionen ECU aus dem Kohäsionsfond

Aus dem Kohäsionsfond der Europäischen Kommission sollen 1996 Mittel in Höhe von 565 Mio. ECU für die Finanzierung einer Reihe von Projekten in Spanien bereitgestellt werden. Die in Frage kommenden Projekte befassen sich mit den nachfolgenden vier Gebieten:

- Wasseraufbereitu...
Aus dem Kohäsionsfond der Europäischen Kommission sollen 1996 Mittel in Höhe von 565 Mio. ECU für die Finanzierung einer Reihe von Projekten in Spanien bereitgestellt werden. Die in Frage kommenden Projekte befassen sich mit den nachfolgenden vier Gebieten:

- Wasseraufbereitung und -klärung (48 Mio. ECU);

- Entsorgung fester Abfallstoffe: Haushaltsmüll, Industriemüll und toxische Abfallstoffe (23 Mio. ECU);

- Verbesserung der städtischen Umgebung: Einrichtung, Sanierung, Erweiterung und Wiederherstellung von Park- und Uferanlagen (16 Mio. ECU);

- Straßentransport-Infrastruktur (435,7 Mio.);

Diese Projekte sollen nachfolgende Regionen fördern: Valencia, Madrid, das Baskenland, die Balearischen Inseln, Andalusien, Katalonien, die Kanarischen Inseln, Navarra, Aragon und Galizien.


Quelle: Europäische Kommission, Dienst des Sprechers
EN FR

Verwandte Informationen

Länder

  • Spanien
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben